header pg

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft

"Maria im Apostelgarten"

Zu unserer am 10. Oktober 2010 errichteten Pfarreiengemeinschaft gehören
die Pfarrei St. Gallus, St. Laurentius und St. Sebastian Michelbach
die Kuratie St. Philippus - St. Jakobus Albstadt
und die Kuratie Mariä Geburt Kälberau.

Liebe Schwester und Brüder,frank mathiowetz

die Tage der Corona-Pandemie sind auch davon geprägt, dass es fast täglich neue Veränderungen gibt. Immer wieder werden Beschränkungen aktuell neu geprüft, verändert, „gelockert“ und eben der aktuellen Lage angepasst. Das betrifft analog auch den kirchlichen Alltag und die Auflagen für die Feier der öffentlichen Gottesdienste.

Seit 4. Mai sind nach der Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung mit strengen Auflagen diese wieder möglich. Ich möchte allen Verantwortlichen in unseren Pfarreiengemeinschaften von Herzen danken, die mit viel Aufmerksamkeit, Einsatzbereitschaft und großem Verantwortungsbewusstsein die „Auflagen vor Ort“ umgesetzt haben. Danke an alle Gottesdienstbesucher, die in dieser ersten „Erprobungsphase“ viel Verständnis aufgebracht haben. Wir müssen uns langsam herantasten an das gottesdienstliche Leben. Auch her gilt was heute oft verwendet wird: Es ist eine „neue Normalität“ an die wir uns auch da – wie in vielen Lebensbereichen – gewöhnen müssen.

Mit einem neuen Dekret hat Bischof Dr. Franz Jung erlaubt, dass wir ab 21. Mai wieder öffentlich die Heilige Messe feiern dürfen. Wir sind unserem Bischof für die Entscheidung sehr dankbar, ist doch die Eucharistie „Quelle und Höhepunkt des christlichen Lebens“. Bei aller Freude gelten auch weiterhin die „Rahmenbedingungen“.

Ab Montag, 25. Mai wollen wir diesen bischöflichen Erlass in der Praxis umsetzen.

Euer Pfarrer
Frank Mathiowetz

 

Videobotschaft von Pfarrer Frank Mathiowetz zur Wiederaufnahme der Messfeiern

Mathiowetz Video Mai2020 Screenshot

 

Nachrichten

Weihbischof von Fulda zelebrierte in der Wallfahrtskirche Kälberau

Zur Fatimafeier am 13. September begrüßte unser Pfarrer Frank Mathiowetz mit großer Freude den Weihbischof von Fulda Prof. Dr. Karlheinz Diez als Prediger und Hauptzelebrant in der Wallfahrtskirche "Maria zum Rauhen Wind".

Erst im Frühjahr 2021 Instandsetzungsmaßnahmen der Wallfahrtskirche Kälberau

Ab September 2020 waren Instandsetzungsmaßnahmen der Schäden des schweren Unwetters vom August 2019 geplant. Leider können nun diese Instandsetzungsmaßnahmen an und in der Wallfahrtskirche Kälberau erst im Frühjahr 2021 beginnen.

Daher können aktuell Gottesdienste, Tauffeiern, Trauungen und Requien wie gehabt in der neue bzw. alten Wallfahrtskirche gefeiert werden. Also ändert sich momentan nichts an den üblichen Gottesdienstzeiten und -orten.

Vor den beginnenden Arbeiten im Frühjahr 2021 werden wir Sie über die Pfarrnachrichten und unsere Homepage informieren, auch über Änderungen der Gottesdienstordnung.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Grund für die Verschiebung der Indstandsetzungsarbeiten: Wegen unvorhersehbarer Witterungsverhältnisse und Coronaauswirkungen kann nicht sichergestellt werden, dass die Reparaturmaßnahmen der Neuen Wallfahrtskirche noch vor Wintereinbruch beendet werden können.

Feier der Erstkommunion am 27. September

Nachdem die feierliche Erstkommunion am ursprünglich geplanten Termin im April wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wollen wir diese Feier nun am 27. September nachholen. Dabei werden 16 Kinder aus unserer Pfarreiengemeinschaft ihre erste Heilige Kommunion empfangen.

Initiator des Fränkischen Marienweges zu Gast in Kälberau

Pfarrer Josef Treutlein, der Initiator des Fränkischen Marienweges, war am Fest "Maria Heimsuchung" zu Gast in Kälberau. Seit 2002 sind fünfzig Marianische Orte im Bistum Würzburg zum Marienweg in Franken zusammengefasst. Dazu gehört auch die Wallfahrtskirche "Maria zum rauhen Wind".

Wallfahrtstag in Kälberau zum Fest Mariä Heimsuchung

Das Fest Mariä Heimsuchung zählt seit alters her zu den Hauptwallfahrtstagen in "Maria zum rauhen Wind". In diesem Jahr fand aufgrund der Corona-Auflagen die Feiern in einem "kleineren Rahmen" statt. In der feierlichen Messfeier mit Domkapitular Günter Putz ging der langjährige Domdekan in seiner Festpredigt auf die Bedeutung Mariens in der Heilsgeschichte ein. Ausgehend von den Erfahrungen zur ...

Neue Ausgabe des Pfarrbriefs erschienen

In der neuen Pfingstausgabe unseres Pfarrbriefes "Blick über den Kirchturm" finden Sie viele aktuelle Informationen über die Angebote und Personen unserer beiden Alzenauer Pfarreiengemeinschaften. Das gedruckte Heft wird an alle Haushalte in Albstadt, Michelbach und Kälberau verteilt und liegt auch in den Kirchen aus.

­