header pg

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft

"Maria im Apostelgarten"

 

Liebe Besucher,frank mathiowetz

als Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft "Maria im Apostelgarten" die sich aus der Pfarrei St. Laurentius Michelbach, der Kuratie St. Philippus und Jakobus Albstadt sowie der Kuratie Mariä Geburt Kälberau zusammensetzt, begrüße ich Sie ganz herzlich und heiße Sie auch im Namen unserer Pfarrgemeinderäte und der Kirchenverwaltungen auf den Internetseiten unserer Pfarreiengemeinschaft herzlich willkommen. 

Infolge der Corona-Pandemie gibt es zwar noch einige Einschränkungen, aber viele Angebote unseres vielfältigen liturgischen, sozialen und kulturellen Gemeindelebens finden inzwischen im Rahmen der Möglichkeiten wieder statt. 

Auch unsere Gottesdienste werden unter Beachtung der aktuellen Infektionsschutzregeln gefeiert. Derzeit muss beim Betreten und Verlassen der Kirche eine FFP2-Maske getragen werden, die am Platz abgenommen werden kann (für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren reicht eine medizinische Maske). Wir empfehlen jedoch zu Ihrem eigenen Schutz die Maske während des gesamten Gottesdienstes zu tragen. Außerdem muss weiterhin ein Mindestabstand in den Bänken eingehalten werden - bitte achten Sie auf die entsprechenden Markierungen. Eine Impfung oder ein Test ist für den Gottesdienstbesuch jedoch nicht zwingend erforderlich.

Für alle seelsorgerischen Fragen sind unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter wie gewohnt für Sie erreichbar.

Nachrichten

Sperrung der neuen Wallfahrtskirche Kälberau

Die Neue Wallfahrtskirche Kälberau muss als Vorsichtsmaßnahme bis auf Weiteres gesperrt werden, da bei einer baulichen Untersuchung die mögliche Gefahr eines Deckeneinsturzes festgestellt wurde.

Die Gottesdienste müssen daher bis auf Widerruf in der alten Wallfahrtskirche gefeiert werden, denn auch der Pfarrsaal ist aus Sicherheitsgründen nicht nutzbar. Bitte beachten Sie, dass das Platzangebot im alten Kirchenteil aus Pandemiegründen sehr gering ist und kein barrierefreier Zugang möglich ist.

Über die Planungen für die Gottesdienste an Weihnachten werden wir zeitnah durch Aushänge und Vermeldungen informieren.

Altpapiersammlung am 3. und 4. Dezember

Am 3. und 4. Dezember findet wieder unsere monatliche Altpapiersammlung statt. Das Altpapier kann am Freitag zwischen 15 und 17 Uhr sowie am Samstag zwischen 9 und 12 Uhr vor der Michelbacher Schulturnhalle abgegeben werden. Dort stehen Helfer bereit, die das Altpapier direkt aus dem Kofferraum in die Container verladen, so dass aus Gründen des Infektionsschutzes kein direkter Kontakt erforderlich ist. Die Anlieferer müssen jedoch einen Mund-Nase-Schutz tragen und sich an die ausgeschilderten Wege und Abstände halten. Außerdem bitten wir darum das Altpapier nur zu den genannten Zeiten anzuliefern und nicht einfach zu anderen Zeiten neben die Container zu stellen.

Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit Ihr Altpapier zu entsorgen. Der Erlös kommt der Pfarrgemeinde Michelbach sowie unserem Kindergarten zugute - gerade in der aktuellen Zeit ist dieser finanzielle Beitrag besonders notwendig.

Neue Ausgabe des Pfarrbriefs erschienen

In der neuen Adventsausgabe unseres Pfarrbriefes "Blick über den Kirchturm" finden Sie viele aktuelle Informationen aus unseren beiden Alzenauer Pfarreiengemeinschaften. Das gedruckte Heft wird an alle Haushalte in Albstadt, Michelbach und Kälberau verteilt und liegt auch in den Kirchen aus.

Anregungen für Familien im Advent

Leider schränkt uns die Corona-Pandemie in diesem Advent erneut ein und lässt so manche liebgewonnenen Traditionen und Aktivitäten gar nicht zu oder schränkt sie ein. So sind zum Beispiel auch Familiengottesdienste nicht im gewohnten Rahmen möglich. Daher möchten wir Ihnen ein paar Anregungen geben, wie Sie den Advent im Kreis Ihrer Familie feiern können. Neben einer Vorlage für eine kleine besinnliche Feier für jeden Adventssonntag bieten wir Bastelideen, Rezept, Malvorlagen und weitere adventliche Beschäftigungmöglichkeiten insbesondere für Kinder an. Die Vorlagen werden in jeder Adventswoche entsprechend ergänzt.

*** Weihnachtssternverkauf im Advent ***

Im Advent bieten unsere Ministranten wieder Weihnachtssterne für einen guten Zweck an. In Albstadt sind diese nach dem Sonntagsgottesdienst am 28. November erhältlich. In Kälberau ist eine Vorbestellung mit einem verteilten und auch in der Kirche ausgelegten Formular notwendig. Dort werden die Pflanzen dann am 2. Adventswochenende direkt nach Hause geliefert.
Ein Weihnachtsstern kostet jeweils 3 EUR. Ein Teil des Erlöses fließt in die Jugendarbeit vor Ort, mit dem anderen Teil wird die Jugendarbeit in der brasilianischen Partnerdiözese Obidos (Albstadt) bzw. das Kinder-Palliativ-Team Südhessen (Kälberau) unterstützt. Wir bitten Sie diese Aktion zu unterstützen! 

Ab sofort wieder FFP2-Maskenpflicht für Gottesdienste

Bitte beachten: ab sofort müssen Gottesdienstbesucher in Bayern beim Betreten und Verlassen der Kirche eine FFP2-Maske tragen (für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren reicht eine medizinische Maske). Diese kann während des Gottesdienstes am Platz wieder abgenommen werden, wir empfehlen jedoch die Maske während des kompletten Gottesdienst zu Ihrem eigenen Schutz zu tragen. 
Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit, ebenso Personen, die durch ärztliches Attest nachweisen können, dass ihnen das Tragen einer Maske aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich oder unzumutbar ist.

­