header pg

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Pfarreiengemeinschaft

"Maria im Apostelgarten"

Zu unserer am 10. Oktober 2010 errichteten Pfarreiengemeinschaft gehören
die Pfarrei St. Gallus, St. Laurentius und St. Sebastian Michelbach
die Kuratie St. Philippus - St. Jakobus Albstadt
und die Kuratie Mariä Geburt Kälberau.

Liebe Besucher,frank mathiowetz

als Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft "Maria im Apostelgarten" die sich aus der Pfarrei St. Laurentius Michelbach, der Kuratie St. Philippus und Jakobus sowie der Kuratie Mariä Geburt Kälberau St. Katharina Wasserlos zusammensetzt, begrüße ich Sie ganz herzlich und heiße Sie auch im Namen unserer Pfarrgemeinderäte und der Kirchenverwaltungen auf den Internetseiten unserer Pfarreiengemeinschaft herzlich willkommen. 

Jede dieser drei Gemeinden hat ihre Besonderheiten und örtlichen Traditionen aufzuweisen, die oft sehr alt und im Leben der Bevölkerung tief verwurzelt ist. Uns alle verbindet Jesus Christus, dessen Namen wir als Christen seit unserer Taufe tragen. Als pilgerndes Gottesvolk wissen wir uns von ihm getragen, dürfen ihm immer wieder begegnen in den Heiligen Sakramenten und sind zu IHM hin unterwegs auf dem Pilgerweg des Glaubens.

Daher versuchen wir die Einheit in der Vielfalt in der gläubigen Gewissheit, das der HERR Jesus seine Kirche auch durch das wirken seines Heiligen Geistes begleitet. In einem Lied wird dies eindrucksvoll ausgedrückt, da heißt es: „Da schreitet Christus durch die Zeit, in seiner Kirche Pilgerkleid“
(GL 347,4) 

Ich freue mich über Ihr Interesse und lade Sie ein, unsere Pfarreien, die Gotteshäuser, Veranstaltungen und die kirchlichen Vereine und Gruppen kennen zu lernen, sowie sich umfassend auf unseren Seiten zu informieren. Ferner finden Sie Informationen, wie bei der Spendung von Sakramenten vorzugehen ist.

Mit unserer Internetseite erhalten Sie eine Orientierungshilfe und einen Überblick über unsere Pfarreiengemeinschaft mit ihren drei Ortsteilen.

Gerne stehen ich Ihnen, aber auch alle weiteren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfarreiengemeinschaft Maria im Apostelgarten, für Anregungen und Fragen zur Verfügung.

Die Heilige Jungfrau und Gottesmutter Maria, die den Namen der Pfarreiengemeinschaft prägt, ist uns Fürsprecherin, die Gegenwart Gottes in unserem Leben stets neu zu entdecken um so aus dem christlichen Glauben unseren Alltag zu gestalten und Zeugen der Liebe Gottes zu sein.

Alles Gute und Gottes Segen wünscht Ihnen

Ihr Pfarrer
Frank Mathiowetz

Nachrichten

Weltmissionssonntag: Bischof bittet um Gebet und Spenden

Bischof Dr. Franz Jung hat die Gläubigen im Bistum Würzburg anlässlich des Weltmissionssonntags am 25. Oktober dazu aufgerufen, mit Gebet und Spenden Menschen in Not zu helfen. In diesem Jahr liegt der Fokus des Weltmissionssonntags – der Solidaritätsaktion mit den ärmsten Diözesen in Afrika, Asien und Ozeanien – auf Westafrika. Die Aktion des Internationalen Katholischen Missionswerks Missio zum Sonntag der Weltmission steht unter dem Leitwort „Selig, die Frieden stiften“.

Hier können Sie direkt online spenden: www.missio-hilft.de/kollekte

Sabine Sticker neue Vorsitzende des Pfarrgemeinderates

Bereits im August wurde Sabine Sticker zur neuen Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates unserer Pfarreiengemeinschaft gewählt. Ihr Vorgänger Thomas Heilos hatte das Amt auf eigenen Wunsch abgegeben, wird aber weiterhin dem Pfarrgemeinderat angehören. Im Rahmen des Jubiläumgsgottesdienstes zum 10-jährigen Bestehen der Pfarreiengemeinschaft "Maria im Apostelgarten" bedankten sich Sabine Sticker und Pfarrer Frank Mathiowetz bei Thomas Heilos für seinen bisherigen Einsatz als PGR-Vorsitzender während einer Zeit, die viele Veränderungen und Herausforderungen mit sich brachte.

Theresia Grünewald für 45 Jahre Organistendienst geehrt

Seit 45 Jahren spielt Theresia Grünewald mit großem Engagement die Orgel in der Michelbacher Pfarrkirche St. Laurentius. Als Dank für ihren langjährigen Dienst überreichte ihr Pfarrer Frank Mathiowetz im Rahmen einer Sonntagsmesse ein Präsent der Pfarrgemeinde sowie eine Ehren- und Dankurkunde von Bischof Dr. Franz Jung. Darin heißt es: „Sie haben fleißig, zuverlässig, gewissenhaft und mit hohem persönlichem Einsatz einen vorbildlichen Dienst übernommen. Dafür spreche ich ihnen Dank und Anerkennung aus“. Die Gottesdienstbesucher brachten ihren Dank mit einem langanhaltenden Applaus zum Ausdruck.

10 Jahre Pfarreiengemeinschaft "Maria im Apostelgarten"

Am Samstag, den 10. Oktober feiern wir das 10-jährige Bestehen unserer Pfarreiengemeinschaft und laden aus diesem Anlass zu einem Jubiläumsgottesdienst um 18.30 Uhr in der Michelbacher Pfarrkirche St. Laurentius ein, den wir im Rahmen der derzeitigen Auflagen und Möglichkeiten gestalten werden. Ein Empfang oder eine andere Art der Begegnung außerhalb des Gottesdienstes wäre derzeit nur sehr eingeschränkt und nur für eine begrenzte Besucheranzahl möglich. Daher haben wir beschlossen dies in geeigneter Form nachzuholen, wenn es die Situation wieder zulässt.

Da wir nach wie vor aus Gründen des Infektionsschutzes ein beschränktes Platzangebot in der Kirche haben, bitten wir für diesen Gottesdienst um vorige Anmeldung bei Diakon Helmar Brückner im Pfarrbüro

Telefon: 060 23 / 13 54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kleidersammlung für "Aktion eine Welt" am 17. Oktober

Am Samstag, den 17. Oktober sammeln wir in Kooperation mit der KAB im Bistum Fulda wieder Kleider und Schuhe für die "Aktion eine Welt". Die Kleiderspenden können zwischen 8.00 und 10.00 Uhr vor der Michelbacher Schulturnhalle und auf dem Parkplatz an der Kälberauer Wallfahrtskirche abgegeben werden. Sammelsäcke liegen in Michelbach in der Kirche, den Bäckereien und im Lebensmittelgeschäft "Ums Eck" aus. Mit dem Erlös werden ärmere Bevölkerungsschichten in den Entwicklungsgebieten weltweit unterstützt.

Weihbischof von Fulda zelebrierte in der Wallfahrtskirche Kälberau

Zur Fatimafeier am 13. September begrüßte unser Pfarrer Frank Mathiowetz mit großer Freude den Weihbischof von Fulda Prof. Dr. Karlheinz Diez als Prediger und Hauptzelebrant in der Wallfahrtskirche "Maria zum Rauhen Wind".

­